Beleuchtung

Der Ersatz jeglicher Leuchtmittel in den Einbaulampen gehört zum so genannten Kleinen Unterhalt, wofür Sie als Mieter selbst aufkommen müssen.

Deckenspots

Aktuell: Einige der Deckenspot-Trafos überhitzen bei langem Betrieb mit Halogenleuchtmitteln und schalten dann selbständig ab, um abzukühlen, sind also nicht defekt! Wir geben an jeden Haushalt gratis 3 Stück LED-Leuchtmittel ab, die Sie selbständig auswechseln können. Bitte melden Sie sich werktags im Tonstudio 58c bei Bálint Dobozi oder hier für einen Termin.

Beim Auswechseln der Deckenspot-Leuchtmittel empfehlen wir Ihnen den Wechsel auf LED-Leuchtmittel, die zur Zeit der Inbetriebnahme noch nicht in ausreichender Qualität verfügbar waren. Wir haben einige getestet und können Ihnen folgende empfehlen:

Für 3er-Spots:

  • Marken: Osram, Philips
  • Typ: MR16 / Sockel: GU5.3
  • dimmbar oder nicht dimmbar
  • mindestens 6W Leistung (wichtig!)

Für 2er-Spots (Badezimmer)

  • Marken: Osram, Philips
  • Typ: MR16 / Sockel: GU5.3
  • dimmbar oder nicht dimmbar
  • mindestens 7.2W Leistung (wichtig!)

Backofen- und Dampfabzugs-Leuchten

Bei defekter Backofen- oder Dampfabzugs-Beleuchtung können Sie das Licht – bei kaltem Backofen! – selber auswechseln. Leuchtmittel erhalten Sie in jedem Fachgeschäft und grösserem Supermarkt. Nehmen Sie am besten das ausgebrannte Leuchtmittel zur Identifikation und anschliessendem Recycling mit.